tofu receptek - Vegetáriánus receptek

tofu receptek

Premium Junk Food bei Auguste in Nürnberg

2014. július 27. Deutschland is(s)t vegan 

Premium Junk Food bei Auguste in NürnbergWir waren gerade auf der Durchreise und in der Höhe von Nürnberg vorbeigekommen, als sich unsere Bäuchlein meldeten: Hunger! Also, was tun? Runter von der Autobahn und rein nach Nürnberg. Von Claudi hatte ich bisher nur Tolles vom Tasty Leaf gehört und das war daher unsere 1. Wahl. Leider hat man uns dort aber wieder weggeschickt, da wir nicht reserviert hatten. Das fanden wir nicht so prickelnd, da drinnen eigentlich alle Tische frei waren und wir sogar noch erzählt hatten, dass wir gerade aus dem Urlaub kommen. Auch, wenn wir nicht reserviert hatten, hätte man uns da doch bestimmt irgendwo zwischenrein schieben können. Wir waren ja nur zu zweit und wollten sowieso so schnell wie möglich heim, wir hätten dort also nicht ewig rumgelungert. Jedenfalls musste nun eine andere Idee her, wie wie an leckeres veganes Futter rankommen und vor allem möglichst schnell. Im sozialen Netzwerk Instagram wurde ich schnell fündig, denn ein User, dem ich folge, war ein paar Tage vorher in Nürnberg und hat bei Auguste einen veganen Burger gegessen. Die Entscheidung war also gefallen und dort angekommen hat man uns sehr freundlich begrüßt und wir haben sofort die auf einer Tafel angepriesenen Hippie Burger mit nussig-knackigem Patty auf Tofu-Basis mit sommerlich-kräuteriger Abschmeckung, Tomaten, Gurken, Röstzwiebeln, Blattsalat und Spezialsoße im Körnerbun für 9,50 EUR bestellt. Der Burger war sehr krümelig und konnte daher nicht mit den Händen gegessen werden, aber mit Besteck war es machbar. Außerdem war für meinen Geschmack etwas zu wenig Soße dran, noch toller wäre zusätzlich eine vegane Mayo gewesen. Aber das sind nur Details, ansonsten war der Burger geschmacklich top. Auf der Speisekarte stehen noch weitere vegane Gerichte, außerdem vegane und veganisierbare Burger, z.B. der Veggieburger, der Seitanburger oder der Avocadoburger. Wem das nicht reicht, der kann sich von der Pimp your Burger-Spezialkarte seinen eigenen Wunschburger zusammenstellen. Alle von Auguste verwendeten Zutaten sind Bio, das durch Transporte und Produktion erzeugte CO2 wird bei Atmosfair.de kompensiert und man ezieht Strom aus regenerativen Energiequellen. Daumen hoch für Auguste!   Auguste Augustenstr. 37 90461 Nürnberg www.premium-junkfood.de www.facebook.com/­­premiumjunkfood Öffnungszeiten: TÄGLICH: 11:30 bis 23:00 Uhr durchgehend (Küche 11 bis 22 Uhr)

A kedvenc lecsóm

2014. július 23. VegaLife 

A kedvenc lecsómMunkaadómnál ebédeltem egyik nap egy másik munkatársammal együtt. Amikor megéreztem az illatát, viccesen mondtam a társaságnak, egy jó kis füstölt szalonnás lecsót fogunk enni. Persze nevettek, mivel mindannyian vegák vagyunk. Nos ízben mégsem sokat különbözött a viccem tárgyától. Ezt követően muszáj volt "copy"znom tőle e remekművet. Ettem már sokfélét, de annyira finom, hogy ez a "favorite" számomra. Azóta én is beépítettem a "kajatár"unkba. A héten is fogok készíteni. A recept: Hozzávalók: o  1 adag barna rizs (pl. 2-3 marék vagy 1 nagyobb bögre) o  víz o hagyma o füstölt tofu o paprika o paradicsom o kókuszzsír o só   Elkészítés: A rizst alapos mosás után megfőzzük. Közben a tofut apró kockákra vágjuk, a hagymákat felkarikázzuk, a paradicsomot felkarikázzuk és a paprikát hosszú szeletekre vágjuk.  Fogunk egy tepsit, kikenjük kókuszzsírral. A felkarikázott hagymát lefektetjük a tepsi aljára, majd a megfőtt rizst elegyengetjük rajta. Megszórjuk a tetejét sóval. Erre a paradicsomkarikákat helyezzük rá, amiket szintén megsózunk. Az apró tofukockákat rászórjuk a paradicsom tetejére és a legvégén a paprikaszeletekkel befedjük. Sütőben 20 perc alatt készre sütjük. Mielőtt a sütőbe tettem, a paprikák tetejét csilis olajjal megkentem. Nem csípett, inkább egyfajta fűszeres jelleget kölcsönzött az ízének.  Nem csak vegáknak ajánlom. Ja, és persze gluténmentes.

Tofus lila burgonya

2014. július 20. Govinda Vegetáriánus konyhája 

Finom falatok.

Kukorica krémleves tofuval

2014. július 18. Mindennapi ételeink 

Kukorica krémleves tofuval Itt a kukoricaszezon! Készítettem is levest belőle, ami hidegen és melegen is fogyasztható, próbáljátok ki. :-) 4 cső kukorica 1 fej vöröshagyma 1 közepes krumpli 2 dl szójadresszing 3 ek. 4 szűz olaj mix 1 csokor petrezselyem 1 l víz ízlés szerint himalaya só 3 tk. bio levespor és éteízesítő 1/­­2 füstölt tofu Elkészítés A kukoricacsöveket megfőzzük. Miután kihűlt, leszedjük a kukoricaszemeket a csövéről, félretesszük. Az apróra vágott hagymát kevés vízen megpároljuk, majd ebbe kockázzuk bele a krumplit. Amikor megpuhult, 5 evőkanálnyi kukoricaszemet leszámítva beletesszük a kukoricát. Beleöntjük a szójadresszinget és a vizet; sóval és levesporral ízesítjük. Botmixerrel krémesre zúzzuk. Ekkor hozzáadjuk a kiszedett kukoricaszemeket, az apróra vágott petrezselymet és az olívaolajat. Tofukockával tálaljuk. 

Neue vegane Bücher: Vegane Milchprodukte, 250 Rezepte und anständig leben

2014. július 11. Deutschland is(s)t vegan 

Heute mal wieder ein paar Buchtipps für euch, denn inzwischen ist wieder einiges an veganen Büchern erschienen. Vegane “Milch”-Produkte aus Pflanzen von Anne Brunner Ein tolles praktisches Buch für alle, die gerne Alternativen zu Milchprodukten selbst machen wollen. Angefangen von der Zubereitung von Drinks wie Mandel-, Cashew- oder Sesamdrink über exotischere Drinks wie Kastaniendrink bis hin zu Anregungen zur Verwendung der Filterrückstände bietet das Kapitel “Vegane Drinks” schon eine ganze Menge Anregungen und Rezepte. Das gleiche gilt für die darauf folgenden Kapitel zu Joghurt, Erdnussbutter und Ölfrüchtemus, Käse und Sahne, Tofu, Milchdesserts und Smoothies, Milchshakes und Eis. Ihr bekommt hier die komplette Palette geboten, und ich war echt erstaunt, was man noch so alles machen kann, das ich noch nicht wusste. Ein tolles Buch also für jeden vegan lebenden Menschen, der gerne mal selbst etwas zubereiten möchte, denn das ist vor allem auch häufig deutlich günstiger als fertige Produkte zu kaufen. Weitere Infos hier. Start vegan! Die Kochschule von Rose Marie Donhauser Ein veganes Kochbuch, das sich aber besonders an Kochanfänger richtet, denn gerade bei Menschen, die auf eine vegane Ernährung umsteigen, wird die Lust am Kochen geweckt, und nicht jeder ist mit dem Kochlöffel im Mund aufgewachsen. So bekommt der Leser zunächst mal eine ganze Menge an wichtigen Infos zur veganen Ernährung, zur Küchenausstattung und zum Einkauf, außerdem werden wichtige Zutaten für die vegane Küche vorgestellt. Nach der Theorie folgt die Praxis, und diese bietet leicht nachzukochende Rezepte in den Kategorien “Smoothies und Frühstück”, “Snacks, Löffeleien & kleine Mahlzeiten”, “Frische Salate”, “Rohkost”, “Hauptgerichte” und “Süße Veganereien”. Die Rezepte sind reich bebildert und übersichtlich aufbereitet. Tatsächlich ein gutes Buch für den Einstieg in die vegane Küche! Weitere Infos hier. Veganomicon – das ultimative Kochbuch von Isa Chandra Moskowitz & Terry Hope Romero Ein absoluter Klassiker, das wohl meistverkaufte vegane Kochbuch aus den USA gibt es nun auch in einer deutschen Übersetzung, und die hat es in sich: 250 Rezepte findet ihr in Kategorien wie “Snacks & Appetizer”, “Brunch”, “Salate und Dressings”, “Sammiches”, “Mix and Match”, “Getreide”, “Bohnen”, “Suppen”, “Aufläufe”, “Eintopfgerichte” und und und. Irre viele Rezepte, eine große Bandbreite. Leider nur sehr wenige Fotos in der Mitte des Buches. Wenn euch Fotos sehr wichtig sind, ist das Buch vielleicht nicht das Richtige für euch, aber wer eine Riesenanzahl an interessanten Rezepten zum günstigen Preis haben möchte, der ist mit “Veganomicon” bestens bedient. Weitere Infos hier. Anständig leben von Sarah Schill Selbstversuche sind bei Büchern ein großes Thema, und manchmal sind sie ja auch wirklich sehr interessant. So auch das Buch “Anständig leben” von Sarah Schill, die versucht hat, so nachhaltig wie möglich zu leben. Dazu gehörte es fürs sie auch ganz selbstverständlich dazu, einen Monat vegan zu leben, und so heißt auch das erste Kapitel “Ohne Fleisch, Fisch, Eier, Milch”. Die beiden anderen Kapitel sind mit “Ohne Plastik” und “Aktiv werden” betitelt. Eine interessante Reise ausserhalb der Komfortzone, die die Autorin erlebt hat, und das ganze äußerst lesenswert niedergeschrieben hat. Ob sie nun vegan geblieben ist, oder nicht, möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Auf jeden Fall ist “Anständig leben” ein total interessantes Buch geworden, in dem es mehr als nur um Veganismus geht. Weitere Infos hier.

Leckeres Bio Fastfood in der Fritte in Düsseldorf

2014. július 5. Deutschland is(s)t vegan 

Leckeres Bio Fastfood in der Fritte in Düsseldorf Egal wie oft einem das Herz gebrochen wurde. Egal wie oft man im Leben stürzt. Egal wie sehr man hasst. Pommes schmecken immer geil… Diesen Spruch hat diese Woche eine Freundin von mir auf Facebook gepostet. Ich musste darüber herzlich lachen und tatsächlich steckt aber auch viel Wahrheit drin   Wenn Ihr auch Pommes mögt, empfehle ich Euch die Fritte in Düsseldorf. Dort gibt es immer frisch Kartoffelstäbchen, die nicht heißer als 175 Grad in Öl frittiert werden, um so die Entstehung von Acrylamid zu verhindern. Außerdem stammen die verwendeten Kartoffeln aus kontrolliert biologischem Anbau aus Süddeutschland. Für uns Veganer*innen gibt es nicht nur Ketchup, sondern auch leckere eifreie Mayo dazu.Zu den Pommes kann man z.B. Tofu-Currywurst oder einen Immergrünen Salat futtern. Auf der Homepage kann man wochenweise die Karte einsehen, es gibt täglich einige ständig wechselnde Gerichte, 1 bis 2 davon sind immer vegan. Vegane Speisen sind auf der Karte als vegan mit einem (v) gekennzeichnet Montags gibt es z.B. immer einen veganen Auflauf und auf Wunsch gibt es auch Kaffee mit Sojamilch. Als ich dort war, hätte es sogar einen veganen Möhrenkuchen mit Zitronenguss gegeben. Allerdings hat mich das Currywurst-Menü für 10,90 EUR mehr als satt gemacht, dazu gehören nämlich 2 Würste (mit insgesamt 125 Gramm), eine große Portion krosse Pommes und ein Getränk. Die Fritte ist nicht einfach nur ein Imbiss, sondern fast schon ein stylishes kleines Restaurant. Einige Wände sind mit Backsteinen gekachelt, andere in schönem Blau gestrichen. Es gibt keine einzelnen Tische, sondern alle Gäste sitzen gemeinsam an einem großen Tisch im Kreis. Das macht es irgendwie familiär. Und das Essen ist wirklich super. Vor allem die Pommes   Fritte Ackerstr. 181 40233 Düsseldorf www.fritte-flingern.de www..facebook.com/­­Fritte Öffnungszeiten Mo-So 11.30-21 Uhr

Villámgyors vegán túrógombóc

2014. június 15. Mindennapi ételeink 

Villámgyors vegán túrógombóc Olyan, mint az eredeti, ráadásul villámgyorsan elkészül és egészséges is.  Hozzávalók: 3 dl növényi tej 0,5 kg natúr tofu 1 dl búzadara 5 ek. nyírfacukor 1 mk. só 2 csomag vaníliás cukor 1 citrom héja -- 10-15 dkg teljes őrlésű kenyérmorzsa 2 ek. kókuszzsír  Elkészítés: A növényi tejből és a grízből  sűrű tejbegrízt főzünk. Ízesítjük nyírfacukorral, vaníliás cukorral, citromhéjjal és sóval. Amíg hűl a tejbegríz, a tofut egy nagyon kevés vízzel homogén állagúra turmixoljuk, és megpirítjuk a zsiradékban a zsemlemorzsát. Majd összekeverjük a tofut a tejbegrízzel, majd gombócokat formálunk. Az előre kevés olajon megpirított zsemlemorzsába beleforgatjuk. Porcukorral megszórva, lekvárral tálaljuk. TIPP: tálaláskor együk szójajoghurttal. 

Revisited: Supertolle vegane Burger bei mahlzeit.hd in Heidelberg

2014. május 31. Deutschland is(s)t vegan 

Revisited: Supertolle vegane Burger bei mahlzeit.hd in HeidelbergIch hab mein Herz in Heidelberg verloren! Ich war mal wieder in Heidelberg und konnte nicht widerstehen bei mahlzeit.hd vorbeizuschauen und einen der leckeren veganen Burger zu schnabulieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Karte sich leicht verändert hat. Es gibt nun nicht mehr unterschiedliche Veggie Burger, sondern einfach “nur noch” einen normalen Veggie Burger, das macht es um einiges übersichtlicher. Den kann man sich dann aber so zusammenstellen lassen wie man will, ganz nach Wunsch und natürlich auch vegan. Der Veggie Burger kostet 5,10 EUR und 8,90 EUR im Menü (inklusive Pommes und Getränk).   Aktuell gibt es übrigens einen Aktions-Burger: den veganen Walter White Burger mit gegrilltem Tofu, gegrillten Karotten, gegrillten Zucchini und roter Beete. Der Oberhammer! mahlzeit.hd Rohrbacher Str. 6-8 (im Carré) 69115 Heidelberg www.facebook.com/­­mahlzeit.hd Öffnungszeiten: Mo - Do 08.00 - 20.00 Uhr Fr - Sa 08.00 - 22.00 Uhr

Wunderbare vegane Speisen bei WeinWunderBar in Speyer

2014. május 26. Deutschland is(s)t vegan 

Wunderbare vegane Speisen bei WeinWunderBar in SpeyerIm schönen Städtchen Speyer gibt es schon länger das rohvegane BistRoh RohKöstlich (Memo an mich selbst: unbedingt mal wieder hinfahren!). Nun wurde das vegane Angebot der Domstadt jedoch erweitert. In Gehweite vom Speyerer Dom in einem kleinen Gässchen befindet sich die WeinWunderBar, ein kleines Weinlokal, wo zu erlesenen Weinen auch kleine Gerichte serviert werden. Auf der Karte finden sich u.a. vegane Tapas wie Oliven, sonnengetrocknete Tomaten, eingelegte Zwiebeln und eine Tomaten-Basilkum-Creme aus veganer Margarine. Des Weiteren gibt es zwei vegane Burger zur Auswahl, entweder mit Paprika-Karotten-Tofu-Patty oder mit Bio-Linsen-Patty.Meine herrliche Heimat, die Pfalz, hinkt leider noch stark hinterher, wenn es um vegane Gastronomie geht. Darum war ich froh, von der WeinWunderBar in Speyer zu hören. Ehrensache, dass wir da mal hingefahren sind. Außerdem bin ich ja ziemlich neugierig. Mein Mann und ich haben uns die Tapas geteilt und danach gab es für jeden von uns noch einen Burger. Um alles probieren zu können, haben wir auch die beiden Burger brav geteilt.Als Beilage kamen ein paar Kartoffelchips mit, die ich persönlich aber nicht unbedingt gebraucht hätte. Die Burger waren an sich total super, am besten fanden wir beide den Linsen-Patty, obwohl wir vorher eigentlich eher auf den Paprika-Karotten-Tofu-Patty gespannt waren. Wirklich schade ist es allerdings, dass ein Weinlokal, dass Essen ohne tierische Zutaten anbietet, bei den Weinen auf der Karte gar keine Angaben macht, ob diese vegan sind oder nicht. Oft werden Weine mit Hilfe von Gelatine, Hausenblase, Eieralbumin o.ä. geschönt, vor allem bei Rotweinen wird das gerne gemacht. Allerdings muss es ja auch nicht unbedingt sein, Alkohol zu trinken und ich freue mich wirklich sehr darüber, dass in Speyer überhaupt jemand sich über vegane Gerichte Gedanken macht. Dafür ein großes Lob und danke! WeinWunderBar Salzgasse 2 67376 Speyer Öffnungszeiten: Montag – Samstag 11.00 – 23.45 Uhr Sonntag: 14.00 – 23.00 Uhr www.facebook.com/­­WeinWunderBar

QRITO - Fresh Californian Cooking in Hamburg

2014. május 10. Deutschland is(s)t vegan 

Wer auf Burritos, Tacos & Co. steht und in Hamburg unterwegs ist, sollte unbedingt mal im Qrito am Grindel vorbeischauen. Dort gibt es gefüllte Weizenmehlfladen (als Burrito oder Quesadilla) oder Maistortillas mit leckerer Füllung. Die Weizenmehlfladen gibt es in verschiedenen Ausführungen wie z.B. Tomate, Kräuter o.ä. und an Füllungen gibt es für Veganer wirklich sehr viel Auswahl: würziger Tomatenreis, Limettenreis, Salat, Bohnen, Bohnenmus, frisch gegrilltes Gemüse, Mais… Muss ich noch mehr aufzählen? Okay, Ihr habt es so gewollt: Tofu Verdura (Tofu in einer fruchtigen Gemüse-Tomaten-Soße), Tofu Poblano (Tofu in einer süß-pikanten Mole), veganes Hack aus Soja-Schnetzeln und sogar veganer Käse (Wilmersburger Pizzaschmelz). Besonders toll sind auch die Taquitos, das sind etwas kleinere gefüllte und gegrillte oder frittierte Weizenmehltortillas. Außerdem gibt es noch diverse Saucen und Moles. Die kann man sich zu dem Gericht seiner Wahl aussuchen wie z.B. Pico de Gallo, Guacamole, aber auch etwas schärfere Varianten und dann wäre da noch mein Favorit: Koriander-Knoblauch. Die Soßen darf man übrigens vorher probieren, wenn man sich noch unsicher ist. Fast Food muss nicht zwangsläufig schwer und fettig sein, im Qrito kann man beim Gemüse aus dem Vollen schöpfen und alle Gerichte kann man auch ohne Tortilla bestellen, nämlich als Burrito Bowl. Darüber hinaus gibt es noch einige Salate zur Auswahl, z.B. Avocado-Erdbeer-Salat oder ein gemischter Salat mit knusprig gebratenem Tofu in einer leckeren Ahornsirup-Marinade. Alle Zutaten sind frisch und die Soßen usw. selbst gemacht, es werden keinerlei Geschmacksverstärker und künstliche Zusatzstoffe verwendet . Beim Zubereiten der Gerichte kann man zusehen, was auch ein großer Pluspunkt ist. Übrigens meint mein Mann (der ganz selten noch Milchprodukte und auch Fleisch verzehrt), dass sein Burrito im Qrito mit veganem Hack der beste war, den er je gegessen hat! Und auch ich fand meinen mit Tofu sehr, sehr schmackhaft. Die Getränkeauswahl ist auch nicht von schlechten Eltern. Neben den typischen Erfrischern wie fritz-kola, fritz-limo und diversen Biersorten gibt es auch Aloha, LEMONAID, Club Mate, Almdudler und diverse amerikanische Softdrinks wie Root Beer, Mountain Dew oder Dr. Pepper. Für Tee-Liebhaber gibt es auch eine kleine Auswahl und sogar Cocktails und Longdrinks kann man bestellen. Anklicken um Bis zum 31.05.2014 gibt es außerdem noch dieses Spring Break Angebot: - Menü 1: BURRITO oder QUESADILLA (Summersize) + 1 fritz-kola oder mischmasch 5,50 EUR - Menü 2: BURRITO oder QUESADILLA + 1 fritz-kola oder mischmasch 7,70 EUR - Menü 3: BURRITO oder QUESADILLA + 1 Longdrink 9,90 EUR Qrito Grindelallee 79 20146 Hamburg www.facebook.com/­­qrito Öffnungszeiten Montag bis Mittwoch 11.30 – 23.00 Uhr Donnerstag bis Samstag 11.30 bis 00.00 Uhr Sonntag 12.00 – 22.00 Uhr

Újhagymás muffin (vegán)

2014. május 6. Mindennapi ételeink 

Újhagymás muffin (vegán) Hozzávalók: 25 dkg finomliszt 1/­­2 csomag foszfátmentes sütőpor 6 ek. olívaolaj 2,5 dl víz 2 szál újhagyma 10 dkg kukorica 15 dkg pritaminpaprikás tofu himalaya só- ízlés szerint Elkészítés: A lisztet és a sütőport összekeverjük. Megsózzuk, belevágjuk a újhagymát, beleszórjuk a kukoricát és az apró kockákra vágott tofut. Belemérjük az olajat, vizet és alaposan összekeverjük. Muffin formában 30 perc alatt, 180 fokos lángon kisütjük.

Marianne gibt dir ein Stück Kuchen!

2014. április 30. Deutschland is(s)t vegan 

Marianne gibt dir ein Stück Kuchen!Leckere vegane Kuchen und Torten, warme Snacks oder ein üppiges veganes Frühstück - kein Problem, Marianne kümmert sich um deinen (Kuchen-)Hunger! Das süße Café in der Berliner Straße bietet euch von Dienstag bis Samstag leckere vegane Kuchen in schickem Ambiente. Schön abseits vom großen Viertel-Trubel lässt es sich hier ausgesprochen gut sitzen und ganz entspannt ein Käffchen schlürfen. Auf Mariannes Facebook-Seite findet ihr jeden Tag das aktuelle Kuchenangebot inklusive süßer Katzenbilder. Wie wäre es denn mit einem Stück Marmor-Cheesecake, Pina Colada-Torte, Pina Colada-Torte, Apfel-Rhabarber-Streusel oder Blaubeerkuchen? Für den herzhaften Hunger gibt es auch ein kleine warme Gerichte, wie beispielsweise ein veganes Chili. Dienstag bis Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr gibt es ein großes Frühstücksangebot bei Marianne. Einfach Wunsch-Frühstück zusammenstellen, auf dem Bestellzettel ankreuzen und genießen. Die veganen Angebote sind klar gekennzeichnet. Reicht dir eine große Schüssel Müsli mit Sojajoghurt oder darf’s ein Korb Brötchen mit selbst gemachten Aufstrichen und Marmeladen sein? Etwas vegane Wurst dazu oder lecker eingelegten Tofu? Kein Problem, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Marianne Berlinerstr. 22 28203 Bremen Marianne bei Facebook Öffnungszeiten: Di-Sa 10.00 – 18.00

Making The Chocolate Cake

2014. április 29. Manjula's kitchen 

I have been working on how to make eggless chocolate cake, baking is not what I am good. Some times I like to bake for my grand kids and that I enjoy. Many of my viewers have been requesting to do more cake recipes. I have been trying chocolate cake, I have looked many recipes and to substitute eggs I am still playing with some ingredients, I dont want to use the egg replacer for sure, my choices are tofu, condense milk, yogurt. I have used tofu before to make chocolate brownie and used condense milk for pineapple cake. Both recipes were good but I keep feeling something is missing so last few days I am trying again, my kitchen has been mass and I think I am getting there. For Easter I baked cup cakes using condense milk, kids loved it because I baked thats a good part it is so easy to please your grandkids most of the time or they really know what to say when. This is first time I have tried adding some corn starch and tapioca powder. I like corn starch that made a big different. Today I think it came out good and decided to garnish few pieces with sugar powder and few pieces with chocolate ganache. It was time to get the approval from the family and wow my older granddaughter and son approved. Good thing is you can use same batter for cup cakes or cake. You should see this recipe soon and really hope you will approve because thats count the most and I will wait for your unbiased comment.  

El Pacifico: authentisches mexikanisches Restaurant mit eigener veganer Karte

2014. április 26. Deutschland is(s)t vegan 

Mexikanisches Essen ist toll! Knusprige Nachos, würzige Soßen, Weizen- oder Maismehlfladen, pikantes Gemüse und cremiges Bohnenmus, die Kombination der vielen verschiedenen Aromen mochte ich immer sehr. Am liebsten habe ich dazu dann noch ein mexikanisches Bier getrunken. Doch leider war ich, seit ich vegan lebe nicht mehr wirklich mexikanisch essen, ich habe allerhöchstens selbst gekocht. Denn ohne Fleisch geht das ja irgendwie noch, aber spätestens, wenn man im im mexikanischen Restaurant darauf besteht, etwas ohne Käse und Schmand serviert zu bekommen, wird es seltsam (been there, done that!). Und, um erhlich zu sein, schmeckt es dann auch nicht mehr so gut. Katrin von beVegt hat mich nun vor Kurzem gefragt, ob wir uns nicht mal wieder in Frankfurt treffen wollen und mir das El Pacifico als Treffpunkt vorgeschlagen. Katrin hat hier auf Deutschland is(s)t vegan schon ein paar Gastbeiträge veröffentlicht und auch auf meinem Blog “V”eltenbummler – Vegan verreisen war sie schon zu Gast. Gerne haben mein Mann und ich zugesagt. Vor allem, nachdem ich gehört habe, dass das El Pacifico seit Kurzem eine eigene vegane Karte hat. Schon der erste Blick in die Karte verriet mir, dass das El Pacifico ein authentisches mexikanisches Restaurant ist und nicht irgendein Tex-Mex-Schuppen. Das findet man nicht so oft. Außerdem klangen die Gerichte auf der Karte alle megagut. Gut, dass wir zu viert waren, so konnten wir möglichst viele Sachen probieren. Wir hatten: - Topotos mit 3 Salsas nach Wahl - 6,70 EUR - Topotos mit Avocadodip – 4,50 EUR - Ensalada Taco (Salat mit Gemüse und Tofu in einer Taco-Schale serviert) - 9,90 EUR - Quesadilla con frijoles y queso (Weizentortilla mit Bohnenmus und Wilmersburger Pizzaschmelz, dazu grüner Reis und Salsa) - 8,90 EUR - Burrito vegetariano (Große Weizentortilla gefüllt mit frischem Gemüse, Bohnenmus, dazu Salat & Salsa) – 12,30 EUR - Legumbres en pipian Oaxaqueno (frisch gebratenes Gemüse in einer Kürbiskernsauce, serviert mit Maistortilla) 9,60 EUR - Fajita vegetariana (Fajita aus gebratenem Gemüse in einer Chili-Chipotle-Tomatensoße, serviert mit Weizenmehltortillas zum Selbstfüllen) 14,00 EUR  Es war wirklich wahnsinnig lecker und das Ambiente ist super,  man fühlt sich wirklich wie im Urlaub! Auf einen Nachtisch haben wir verzichtet, denn wir waren total vollgefuttert. Aber es hätte auch noch Obstsalat oder Erdbeer- oder Mangosorbet gegeben. Anklicken um Auf der Facebook-Seite kann man einen Blick auf die vegane Karte werfen. El Pacifico Sandweg 79 60316 Frankfurt www.el-pacifico-ffm.de www.facebook.com/­­elpacifico.ffm   Öffnungszeiten: Mo-Sa. 17:00 – open end So. 10:00 – 15:00 Mexikanisches Frühstück ab 13:00 – open end Warme Küche

Kék mákos- szezámos tofukockák

2014. július 16. Mindennapi ételeink 

Kék mákos- szezámos tofukockák Hidegen, melegen nagyon finom.  Hozzávalók: 2 csomag füstölt tofu 2 dl szójaszósz 5 gerezd fokhagyma 2 tk. só 2-r tk. citromlé 15 dkg finomliszt 4 dl szójadresszing 10 dkg teljes őrlésű kenyérmorzsa 10 dkg kék mák 10 dkg szezámmag 5-6 ek. extraszűz olívaolaj Elkészítés A szójaszószt egy tálba öntjük, belekeverünk 1 ek. olívaolajat, a citromlevet, 3 gerezd megpucolt és áttört fokhagymát. Óvatosan megsózzuk (a szójaszósz is sós). Alaposan összekeverjük. A füstölt tofukat 3x3 cm-es kockákra vágjuk, és beletesszük az ízesített szójaszószba. Akár hűtőbe téve egy éjszakát is pácolhatjuk, de az sem gond, ha csak 1-2 órát áll a tofu a szójaszószban. A panírt előkészítjük: egy tálba a lisztet tesszük, a következőbe szójatejszínt öntünk, amelyet megsózunk és áttört fokhagymával ízesítünk. A harmadik tálban pedig elkeverjük a morzsát a szezámmaggal és az egész mákkal. A pácolt tofukockákat egyesével bepanírozzuk, majd olívaolajjal kikent tepsibe tesszük, és 30 perc alatt (egyszer átforgatva) 150 fokon kisütjük. Bármilyen köret mellé nagyon finom. 

Tofu fasírt

2014. július 10. Fitt Nők 

Tofu fasírtÚj, természetesen húsmentes fasírozottat készítettem. Nagyon sok alapanyagot fel szoktam használni fasírt készítéséhez, zöldségeket, (répát, céklát, cukkinit … stb.), magokat, … stb… szoktam nyersen és sütve is csinálni. Tofuból még nem készítettem. Finom lett. Hozzávalók: 1 csomag (250 gramm) natúr vagy füstölt tofu (GMO mentes), egy vörös- vagy lilahagyma, 3 nagyobb gerezd fokhagyma, só, bors, őrölt pirospaprika ízlés szerint, kb. 4 evőkanálnyi zabkorpa, a hempergetéshez: zsemlemorzsa (lehet tönkölymorzsa is), szőlőmag olaj a sütéshez Elkészítés: A tofut lereszeljük a kis lyukú reszelőn, és hozzáadjuk a többi hozzávalót. Egy könnyen gyúrható masszát kapunk, amit zsemlemorzsába forgatunk, és szőlőmagolajban kisütünk. Sütés után leitatjuk róla a fölösleges olajat. Főzelékhez, vagy csak úgy natúrban, zöldségekkel fogyasztva is remek étel. Kiegészítésként lehet egy kis vízzel összekevert őrölt lenmagot is hozzákeverni, így nem lesz túl morzsalékos…. de nem szükséges. Ez helyettesíti a tojás szerepét. Bármi más alapanyaggal lehet “dúsítani”… pl. borsóval, kukoricával, répával… stb. Jó étvágyat! Készül a tofufasírt… ilyen ügyes tündérkezek segítik a munkámat a konyhában.

Vegetarisches und veganes Fine Dining im Restaurant Amano Verde in Düsseldorf

2014. június 28. Deutschland is(s)t vegan 

Vegetarisches und veganes Fine Dining im Restaurant Amano Verde in DüsseldorfAm 04.06.2014 hat im Düsseldorfer Medienhafen das Restaurant Amano Verde eröffnet. Das Restaurant gehört zum 4 Sterne Superior Hotel Radisson Blu Media Harbour Hotel und bietet ausschließlich fleischlose Gerichte an. Damit ist das Amano Verde eine Top-Adresse in Nordrhein-Westfalens Landeshauptstadt für vegetarisches Fine Dining. Während einer Geschäftsreise hatte ich die Gelegenheit, ein Abendessen dort genießen zu können. Das Restaurant ist modern und schick eingerichtet, bei schönem Wetter kann man auf der Terrasse sitzen. Dieses Glück hatte ich leider nicht, da es geregnet hat, aber auch drinnen war ich mehr als zufrieden. Das Personal ist sehr freundlich und hat sehr dazu beigetragen, dass ich einen mehr als schönen Abend mit einer früheren Schulfreundin hatte. Auf meine Frage, ob denn auch die Weine mit Sicherheit vegetarisch bzw. seien, bekam ich sofort die Antwort, dass das selbstverständlich der Fall sei. Gewundert hat es mich allerdings nicht, da ich im Internet vorher bereits gelesen hatte, dass der Chefkoch Dennis Riesen selbst vegan lebt. Auf der Karte stehen mehrere vegane Gerichte, leider jedoch nur ein Dessert. Das wäre in meinen Augen noch ausbaufähig. Aber bei der Qualität der Speisen habe ich nichts zu mäkeln. Die Preise sind ordentlich, man zahlt eben das Ambiente mit und mir war es das auf jeden Fall mehr als wert. Meine Begleitung und ich hatten als Vorspeise die Suüßkartoffel-Curry-Suppe mit Apfelchips und Sesam (6,50 EUR) und als Hauptgericht gab es einmal die veganen Riesengarnelen mit cremigem Mangorisotto und gerösteten Sonnenblumenkernen (16,50 EUR) bzw. die Plätzchen von der Paprikapolenta mit gebratenem Räuchertofu, Mangold und Tomaten-Sesam-Vinaigrette (16,00 EUR). HInterher durfte es noch der Ananas-Minz-Salat mit Sorbet vom grünen Tee (7,50 EUR) sein.   Übrigens ist nicht nur klar auf der Karte gekennzeichnet, welche Gerichte vegan sind, sondern ebenfalls die glutenfreien Speisen. Zusätzlich sind alle Pastagerichte auch mit glutenfreien Fussili bestellbar. Mittags gibt es eine spezielle Karte mit kleineren Gerichten, die täglich wechseln. Die für die jeweilige Woche aktuelle Mittagstisch-Karte findet man auf der Facebook-Seite. Der Preis für ein Mittagsgericht inkl. einem Softdrink beträgt 9,80 EUR. Restaurant Amano Verde (im Radisson Blu Media Harbour Hotel) Hammer Straße 23 40219 Düsseldorf www.amano-bar-trattoria.de www.radissonblu.de/­­mediaharbourhotel-duesseldorf www.facebook.com/­­radissonblumediaharbourduesseldorf Öffnungszeiten: täglich von 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Scharfes Grünkern-Chili mit Avocado

2014. június 15. Deutschland is(s)t vegan 

Scharfes Grünkern-Chili mit Avocado Grünkern ist für Veganer nicht nur eine tolle Eiweiß-, Magnesium- und Eisenquelle, sondern auch eine gute Alternative zu Tofu und anderen Sojaprodukten. Anders als Tofu hat Grünkern außerdem einen tollen Eigengeschmack – sehr nussig, rauchig & aromatisch. Diese tollen Aromen kommen vom Rösten des Getreides, das genau genommen zu früh geernteter Dinkel ist. Daher ist das so genannte Urkorn aber auch so schön saftig und weich. Genau genommen ist die Verwendung von Grünkern aus der Not geboren worden. Bauern ernteten einst den noch unreifen Dinkel mehr oder weniger unfreiwillig, wenn die Ähren aufgrund von Schlechtwetterperioden oder Hagel zerdrückt und nass am Boden lag und die Ernte schon verloren galt. Doch was einst eine Notlösung war, ist heute ein tolles hochwertiges Lebensmittel für die vegane Küche. Grünkern eignet sich ganz hervorragend für Aufläufe, Suppen, Bratlinge, Spaghetti Bolognese oder dieses scharfe, leckere Chili.   Zutaten für 4 Portionen Grünkern-Chili mit Avocado   - Pflanzenöl zum Anbraten einiger Zutaten - 200 Gramm Grünkern - 750 ml Gemüsebrühe | 450 ml zum Kochen des Grünkerns und 300ml für das Chili - 2 (rote) Zwiebeln | ca. 130 Gramm - 1 Knoblauchzehe - 2-3 Paprika | rot und/­­oder gelb - 450 Gramm frische Tomaten | oder eine Dose passierte, gestückelte Tomaten - 70 Gramm Knollensellerie | verstärkt den Geschmack, kann aber auch entfallen - 1 Dose Kidneybohnen | Abtropfgewicht 250 Gramm - 100 Gramm Mais | ich habe Dosenmais benutzt - 1-2 Karotten | ca. 100 Gramm - 150 – 200 Gramm Tomatenmark - 1 Schuss Rotwein | kann durch etwas Brühe ersetzt werden - 2 EL Paprikapulver süß - 1 TL Chiliflocken oder 1 Chilischote frisch - 1 TL Kreuzkümmel - Salz - Wer hat/­­mag: Ein paar Spritzer “Liquid Smoke” | dieses flüssige, vegane Gewürz verstärkt den herzhaften, rauchigen Geschmack - 1 Avocado - Etwas frischen Zitronensaft - Ein paar Sprossen | zum Beispiel lila Rettichsprossen - Und wer mag: Taco Chips oder krosses Baguette dazu Zubereitung Grünkern abwiegen, in einem Sieb gut spülen und in einen Topf geben. 400 ml Gemüsebrühe dazu gießen, aufkochen und anschließend die Hitze etwas reduzieren. Grünkern ca. 25-30 Minuten bissfest garen. Wenn Brühe stark verdampft ist, nochmals 50 ml Gemüsebrühe nachgießen. Ab und zu umrühren. Wenn der Grünkern bissfest gegart ist, Reste der Brühe abschütten und Grünkern bereit stellen. Doch schon während der Grünkern kocht, können die restlichen Zutaten für das Chili vorbereitet werden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, in feine Würfel schneiden und bereit stellen. Ein Selleriestück entrinden in feine Würfel schneiden. Ein bis zwei Karotten ebenfalls klein schneiden. Paprika gut waschen, Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Paprikastücke lasse ich deutlich größer als Sellerie- oder Karottenwürfel. Anschließend die Tomaten waschen, achteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. das ist zwar recht aufwendig, lohnt sich aber geschmacklich auf jeden Fall. Der fruchtige Geschmack von frischen Tomaten ist einfach unschlagbar. Tipp: Wer keine Zeit oder Lust hat, so viele Tomaten zu entkernen und klein zu schneiden, kann natürlich auch ein Glas bereits gestückelte oder pürierte Tomaten verwenden. Trotzdem rate ich, auch dann 1-2 frische Tomaten zum Gericht hinzu zu fügen. Nun noch die Bohnen aus der Dose in ein Sieb kippen und abspülen. Mit den Maiskörnern ebenso verfahren. Wenn alle Zutaten soweit vorbereitet sind und der Grünkern gar ist, kann es mit dem eigentlichen Chili-Kochen losgehen. 2-3 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchstücke darin andünsten. Den Grünkern nach etwa 2-3 Minuten hinzu geben und anbraten. Nach weiteren 2 Minuten etwa 4 EL Tomatenmark einrühren und kurz anrösten lassen. Das Ganze mit einem Schuss Rotwein oder etwas Brühe ablöschen und kurz einkochen lassen. Nun die Karotten- und Selleriewürfel sowie die Paprika- und Tomatenstücke hinzu geben. Alles gut miteinander vermengen. 250 ml Brühe aufgießen und nochmals gut umrühren. Ich gebe zu diesem Zeitpunkt eine halbe, fein aufgeschnittene Chilischote hinzu. Man kann das Gericht aber auch etwas später mit groben Chiliflocken würzen. Hitze etwas reduzieren, Topfdeckel leicht gekippt auflegen und das Chili 10 Minuten köcheln lassen. Dann das Chili erneut gut umrühren, Bohnen und Mais dazu geben und unterheben. Nochmals 5-10 Minuten köcheln lassen. Anschließend das Chili mit 2 EL süßem Paprikapulver, etwas Salz, 1 TL Kreuzkümmel, dem restlichen Tomatenmark sowie eventuell groben Chiliflocken und ein paar Spritzern Liquid Smoke würzen. Das Chili ist nun eigentlich fertig, aber es sollte bei ganz geringer Hitze noch etwa 20 Minuten ziehen. Dann schmeckt es noch besser. Kurz bevor das Chili serviert wird, eine Avocado entkernen und die Schale abziehen. Avocado in Würfel schneiden, mit Zitrone marinieren. Chili auf leicht vertieften Tellern anrichten. Avocadostücke auf das Chili geben. Mit Chiliflocken oder frischen Chiliröllchen sowie einigen Sprossen garnieren. Möglichst heiß servieren. Dazu passen: Tortilla-Chips oder ein frisches Baguette! Guten Appetit, Eure Lea.

Vegán diós miso soba tészta spárgával

2014. május 27. Zizi kalandjai 

Vegán diós miso soba tészta spárgával Igen, tudom… már a recept neve is riasztó… először is vegán, aztán ott van az a két furcsa szó: miso és soba. “Mit kezdjek velük?” – tehetitek fel a kérdést, ugye? Hát… én azt mondom, ki kell próbálnotok! Ha ismeretlen és nehezen beszerezhető alapanyag van a receptben, az eltántoríthat attól, hogy egyáltalán belevágjunk. Garantálom, hogy ennek a tésztás ételnek az íze nagyon finom és gyorsan el is készül, így érdemes belevágni. A soba tészta gluténmentes japán tészta, hajdnialisztből készül, de itthon találtam olyan fajtát, amelyik nem 100% hajdinalisztes változat (hajdina + búzaliszt), szóval olvassátok el a hozzávalók listáját, mert ha a hajdinalisztet keverik más liszttel, akkor nem gluténmentes. A miso pedig fermentált szójabab püré, de adhatnak hozzá árpát, rizst és sót. Ezt összekeverik, tölgyfahordókban érlelik és így készül el a sós miso paszta. Létezik fehér (édesebb), a vörös és a kevert miso paszta – a fajta a fermentálás hosszától és a hozzáadott só mennyiségétől függ (forrás: innen). Tudom, most az van a fejetekben, hogy “Jó-jó, megveszem az alapanyagot, de aztán mi lesz a maradékkal? Megint megromlik, mint a múltkor a kaffír lime levél vagy a thai piros curry paszta, amit indiai ételekhez vettem! Majd ezt a misot is dobhatom a kukába, mert nem használtam fel teljesen és megpenészedett!” Ismerős a helyzet, ugye? Nekem biztosan az, mert én is jártam így! Hónapokig csücsült a felbontott piros curry paszta a hűtőben, majd egy idő után lejárt a szavatossága és már fura szaga is volt, így a kukában végezte. Na, ehhez a recepthez a soba tésztát teljesen felhasználjátok, így annak tárolásával  nem lesz gond! Ami marad, az a miso, de kitaláltam, hogy teszek még fel miso alapanyagot tartalmazó receptet a blogra, hogy mindenki miso lázban éghessen néhány hétig, amíg a tasak/­­üveg tartalma el nem fogy! Így már belevágtok? Én a miso pasztát a Diótörőtől (Csörsz utcai biopiacon árulnak szombatonként) vettem, de sokfélét találtok a Nicerice-nál is. A tésztát a Biorganiknál vettem (ez 100% hajdinalisztből készült), de a korábban említett két másik üzletben is kapható soba tészta. Két korábbi soba tésztás receptem itt és itt találjátok. Vegán diós miso soba tészta spárgával (Recept: 101 Cookbooks) Hozzávalók 2-3 főre: - 1 csomag soba tészta (általában 250 g körüli) - 1 kis csokor zöld spárga, 2 cm-es darabokra vágva - 1/­­2 bögre dió, száraz serpenyőben 5-6 perc alatt megpirítva - 1/­­4 bögre extra szűz olívaolaj - 1/­­4 bögre meleg víz + amennyi a megfelelő szósz állag eléréséhez szükséges - 2 gerezd fokhagyma, megpucolva - 2 evőkanál almaecet - 2 evőkanál fehér miso paszta - 1 teáskanál méz - só, ízlés szerint - felaprított újhagyma, tálaláshoz (A recepthez használt bögre 250 ml-es.) Egy lábasban forraljunk fel egy nagy adag sós vizet. Forráskor dobjuk bele a spárga darabokat, blansírozzuk 2-3 percig, majd szűrőkanállal vegyük ki és tegyük félre. Tegyük a vízbe a tésztát és főzzük a csomagoláson megadott idő szerint. Szűrjük le és tegyük félre. Közben tegyük a robotgépbe a megpirított diót, olívaolajat, fokhagymát, almaecetet, miso pasztát, mézet és sózzuk meg egy kicsit. Kezdjük el dolgoztatni a robotgépet és közben lassan adagoljuk hozzá a meleg vizet. Állítsuk meg néhány percenként és ellenőrizzük az ízét (elég sós-e nekünk), valamint az állagát. Akkor lesz jó, ha sűrű, krémes tejszínre (rizstejszínre) emlékeztet az állaga. Az elkészült szószt keverjük hozzá a tésztához és tálaljuk azonnal spárgával és aprított újhagymával.

Veganes Vergnügen bei Pauline in Hamburg

2014. május 15. Deutschland is(s)t vegan 

Veganes Vergnügen bei Pauline in HamburgZwischen St. Pauli und Schanzenviertel befindet sich am Neuen Pferdemarkt das Café Pauline. Generell würde ich veganen Hamburg-Touristen sowieso empfehlen, in St. Pauli abzusteigen. Denn dort gibt es viele Frühstücksmöglichkeiten ohne tierische Zutaten. Das Café Miller, das caff? latte und Mother’s Fine Coffee wurden hier z.B. bereits vorgestellt, heute ist das Pauline dran. Im Café Pauline gibt es einiges an Auswahl, z.B. das vegane Vergnügen, aber auch Obstsalat, Sojajoghurt, Bircher Müsli, Tee und Kaffeespezialitäten mit Sojamilch. Das vegane Vergnügen (für 8,90 EUR) beinhaltet neben einer Scheibe Vollkornbrot und einem Brötchen hausgemachten Gemüse- und süßen Aufstrichen, marinierten Tofu und gegrilltes Gemüse. Die Aufstriche variieren je nach Saison und Lust und Laune, wir hatten einen auf Basis von Sonnenblumenkernen, einen auf Gemüsebasis mit Kokos und einen süßen Nuss-Aufstrich. Dazu gab es marinierten Tofu mit zweierlei Gemüse. Zum Frühstück Salat, Tofu und gegrilltes Gemüse zu essen, kam mir etwas seltsam vor. Nichtsdestotrotz hat es sehr lecker geschmeckt. Und außerdem hatte ich noch einen Obstsalat (3,60 EUR) dazu, der auch super war. Die Einrichtung ist extrem hübsch, sodass man sich gerne in dem Café aufhält. Ich empfehle es sehr gerne weiter. Pauline Neuer Pferdemarkt 3 20359 Hamburg www.pauline-hamburg.de www.facebook.com/­­PaulineEssenTrinkenSein Öffnungszeiten: In der Woche & am Wochenende Mo – Fr 8:30 – 18:00 Uhr & Sa – So 10:00 – 18:00 Uhr

Veganer Brunch im ,,playing with eels - Cafe, Buchhandlung und Galerie in Berlin

2014. május 8. Deutschland is(s)t vegan 

Veganer Brunch im ,,playing with eels - Cafe, Buchhandlung und Galerie in BerlinJeden Samstag gibt es im ,,playing with eels veganen Brunch. Und was für einen. Ich habe mich mal durch das Angebot geschlemmt und unter anderem mit der Besitzerin Marina über das tolle Konzept ausgetauscht. Denn sie hat sich mit ihrem Freund ein wunderbar umfassendes Angebot ausgedacht, was all ihre Interessen und Leidenschaften verbindet: Kunst, Kultur, Musik und gutes Essen. Was ist das ,,playing with eels? Das ,,playing with eels ist Buchhandlung, Galerie und Cafe in einem. Gelegen im Graefekiez in Berlin Kreuzberg, bietet die 160m? große Location ein Rundumprogramm für alle Sinne. In den in liebevoller Eigenarbeit renovierten Räumlichkeiten findet man eine Auswahl an Büchern, man kann in Ruhe schmökern, sich beraten lassen und eben auch bestellen. Jedes lieferbare Buch ist bis zum nächsten Tag 17:00 Uhr abholbar. Ebenfalls bietet das ,,playing with eels an, bequem im Online-Shop von zu Hause aus zu stöbern und zu bestellen. In den hinteren Räumlichkeiten befindet sich die Galerie, in der regelmäßig alle 4-6 Wochen neue Ausstellungen stattfinden. Von Fotografie über Malerei bis Videokunst - ist alles dabei. Ebenfalls gibt es immer wieder Konzerte, Lesungen und Filmabende – diese besonders am Wochenende. Das Programm wird auf der Homepage veröffentlicht. Was gibt es zu essen im ,,playing with eels? Das kulinarische Highlight ist das Cafe. Unter der Woche gibt es hier täglich Sandwiches, 2-3 Suppen, Salate, Brownies, Cookies&Co, natürlich alles selbst zubereitet. Es werden hochwertige Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet, gekauft bei Terra Naturkost. Das Angebot wechselt jede Woche. Die Speisen sind zu 100% bio und zu 90% vegan und vieles davon sogar glutenfrei! Jeden Samstag gibt es ein veganes Buffet von 11-16 Uhr. Und das ist wirklich großartig! Von karamellisiertem Fenchel und grünen Bohnen mit Räuchertofu, über Gemüsebratlinge, Polentapizza und Thymian-Pastinake, bis hin zu Himbeer-Mandelschnitten und Pancakes mit frischem Obst – alles ist liebevoll zubereitet und vor allem richtig gut gewürzt. Der Koch weiß was er hier tut. Als besonderes Highlight gibt es Fruchtshakes – ich hatte einen Brombeershake – und Bio-Kaffee aus der “Röststätte Berlin”. Die Preise hierbei sind unschlagbar: der Latte Macchiato kostet 2,80EUR, der Shake 3,50EUR, das ,,all-you-can-eat- Brunch gibt es für 13EUR pro Person - was mehr als fair ist. Und wer bis zum Nachmittag dort sitzen möchte, vielleicht sogar in ein nettes Buch vertieft, kann sich mit einer guten Weinauswahl und glutenfreiem Bier den Samstag versüßen. Ich kann das ,,playing with eels nur empfehlen. Es hat seinen ganz eigenen spannenden Charakter und bietet einmal mehr eine große Auswahl an veganem Essen, was das berliner Angebot bunter und ausgefallener gestaltet. Sofort diesen Samstag hingehen und ausprobieren. Eine Reservierung für das Brunch ist zu empfehlen! “playing with eels” auf Facebook “playing with eels” Urbanstraße 32 10967 Berlin

Eggless Chocolate Cake

2014. április 30. Manjula's kitchen 

Eggless Chocolate CakeClick here to view the embedded video. This is a great recipe of delicious, moist and eggless cake to satisfy your chocolate cravings and sweet tooth. Adults and kids alike will be delighted with this yummy cake. Make 16 pieces. Ingredients: - 1-1/­­2 cup all purpose flour (plain flour, maida) - 2 tablespoons corn starch, or arrowroot - 1/­­4 cup coco powder - 1/­­2 teaspoon baking soda - 1/­­2 teaspoon baking powder - 1/­­4 teaspoon salt - 1 cup silky tofu ( soft tofu will also work) - 1/­­2 cup unsalted butter at room temperature - 1 cup sugar - 1 tablespoon vanilla essence - 1 tablespoon vinegar, I am using rice vinegar - Approx. 1/­­3 cup milk For Chocolate Ganache - 1/­­2 cup chocolate chips, semi-sweet - 1/­­3 cup heavy cream - 1 teaspoon vanilla essence Method For Ganache - Place chocolate in a bowl and add the vanilla essence. Bring the heavy cream to boil and turn off the heat. Pour the cream over chocolate and stir until chocolate completely dissolve and become glossy. As ganache cool it will become thick. For Cake - Preheat the oven at 350 degree F - Grease 8×8 inches cake pan. Set aside. - All the dry ingredients except sugar, sift together flour, corn starch, coco powder, baking soda, baking powder, and salt, three times to make sure all the ingredients are well mixed. Set aside. - With the electric mixer on low speed mix the butter, sugar, vinegar and vanilla until it is smooth this should take about two minutes. Add the tofu to butter mixture and mix on low speed for about two minutes. This will have a curdle kind of texture. - Slowly add the dry mix, mix with spatula all the ingredients should be mixed well. Add milk as needed, batter should be of thick consistency but pourable. - Pour the mixture into a greased baking pan evenly. Place the pan on middle oven rack and bake it for 35 minutes or until knife inserted in centre comes out clean. - Allow cake to cool for about 15 minutes in pan and then run a butter knife around the edges of cake. Place a wire cooling rack over top of pan. Use both hands to hold the rack in place while flipping the cake over onto the rack. Set the rack down and gently tap on the bottom of pan until the cake is released. Cool completely before slicing the cake. - Pour the ganache over the cake or individual cake pieces. Enjoy!   Related RecipesChocolate Brownie (Eggless & Vegan)Eggless Pineapple CakeMilk CakeSweet And Sour TofuSpring CheesecakeEggless Whole Wheat Coconut CookiesChocolate Coconut Ice Cream with Crunchy ToppingsJalebi (Sweet)Chocolate Chili Pepper MousseWhole Wheat Carrot Walnut Date Cake Recipe

Making of my Eggless Chocolate Cake Recipe

2014. április 29. Manjula's kitchen 

I have been working on how to make eggless chocolate cake, baking is not what I am good. Some times I like to bake for my grand kids and that I enjoy. Many of my viewers have been requesting to do more cake recipes. I have been trying chocolate cake, I have looked many recipes and to substitute eggs I am still playing with some ingredients, I dont want to use the egg replacer for sure, my choices are tofu, condense milk, yogurt. I have used tofu before to make chocolate brownie and used condense milk for pineapple cake. Both recipes were good but I keep feeling something is missing so last few days I am trying again, my kitchen has been mass and I think I am getting there. For Easter I baked cup cakes using condense milk, kids loved it because I baked thats a good part it is so easy to please your grandkids most of the time or they really know what to say when. This is first time I have tried adding some corn starch and tapioca powder. I like corn starch that made a big different. Today I think it came out good and decided to garnish few pieces with sugar powder and few pieces with chocolate ganache. It was time to get the approval from the family and wow my older granddaughter and son approved. Good thing is you can use same batter for cup cakes or cake. You should see this recipe soon and really hope you will approve because thats count the most and I will wait for your unbiased comment.  

Vegan unterwegs: Vegane Baguettes bei Le Crobag

2014. április 27. Deutschland is(s)t vegan 

Vegan unterwegs: Vegane Baguettes bei Le CrobagBei Le Crobag gibt es seit Mitte 2013 zwei verschiedene Sorten vegan belegte Baguettes. Zu Anfang konnte man sie nur in Berlin bekommen, aber seit Januar 2014 wurde um Hamburg, Frankfurt, Heidelberg und Chemnitz erweitert. Und nun habe ich sie auch in Mannheim entdeckt und gleich mal getestet. Erhältlich sind diese beiden Varianten: - Basilikumtofu und Tomate für 3,60 EUR - Kräuteraufstrich und Gurke für 2,95 EUR Beide sind geschmacklich nicht zu verachten, mein Favorit ist allerdings das mit Basilikum-Tofu und Tomaten. Das Baguette ist knusprig, der Tofu saftig und aromatisch und die Kombination aus alledem wirklich sehr lecker. Außerdem ist es sehr lobenswert, dass Le Crobag als vegan gekennzeichnete Produkte vertreibt. Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt ist daran wohl nicht ganz unschuldig, wie man auf deren Homepage nachlesen kann. LE CROBAG GmbH & Co. KG www.lecrobag.de In diesen LE CROBAG-Verkaufsshops erhaltet ihr die veganen Baguettesandwiches: - Berlin (im Hbf., S-Bf. Prenzlauer Allee) - Hamburg (Bf. Altona, S-Bf. Berliner Tor) - Frankfurt (Pavillon im Hbf./­­ Querbahnsteig) - Heidelberg (Hbf.) - Chemnitz (Hbf.) - Mannheim (Hbf.)

Neue Bücher: Cupcakes, Umweltschutz, Chiasamen, einfache vegane Küche und Internationale Klassiker

2014. április 24. Deutschland is(s)t vegan 

Neue Bücher: Cupcakes, Umweltschutz, Chiasamen, einfache vegane Küche und Internationale KlassikerEin ganzer Schwung neuer Bücher, die mit dem Thema Veganismus zu tun haben, ist erschienen, und ich möchte euch heute einige kurz vorstellen: Mellissa Morgan - Vegane Cupcakes, Cakes & Cookies Ms. Cupcake – Unsere fabelhaften Backrezepte Wer einmal in London weilt, sollte unbedingt bei Ms. Cupcake vorbeischauen, denn dort gibt es einiges Süßes zu kaufen. Nun hat die Betreiberin auch ein Backbuch herausgebracht, und das ist wirklich sehr schön geworden. Eine tolle liebevolle Gestaltung, dazu geniale Fotos, großartig. Nicht nur die Aufmachung ist super, sondern auch der Inhalt. In den Kategorien “Cupcakes und Muffins”, “Toppings”, “Torten und Kuchen”, “Gebackenes und nicht Gebackenes”, “Cookies, Kekse, Plätzchen” und “Die sündigsten Verführungen” bekommt ihr haufenweise geniale Rezepte geliefert. Die Rezepte selber sind übersichtlich gestaltet, häufig mit Tipps und einleitenden Worten versehen, z.B. zur Idee für das jeweilige Rezept. Für jeden Back-Fan eine absolute Top-Empfehlung! Weitere Infos findet ihr hier. Bettina Wörther – Wie einfach kann vegane Küche sein Für alle, die einfache vegane Gerichte kochen wollen, ist Bettina Wörthers Buch “Wie einfach kann vegane Küche” sein interessant. Das Buch ist zwar nicht so professionell aufgemacht wie z.B. das oben vorgestellte, aber die Rezepte lesen sich sehr gut, und tatsächlich braucht ihr in der Regel nicht viele Zutaten, und diese bekommt ihr überall. Die Zubereitungsbeschreibungen sind gut nachvollziehbar, und es ist jeweils angegeben, wie lange man für die Zubereitung braucht. Wer auf Seitan und Tofu steht, bekommt hier ebenso viele Inspirationen wie auch Menschen, die voll auf Gemüse setzen. Es ist also für jede und jeden was dabei. Dazu gibt es ein paar Tipps und Anregungen. Weitere Infos findet ihr hier. Barbara Simonsohn – Chia-Power Ein Tipp für alle Fans von Chia-Samen (also auch für mich) ist das hervorragende Buch “Chia-Power” von Barbara Simonsohn. Auf über 250 Seiten bekommt ihr nicht nur jede Menge Infos zu Chia selber, sondern vor allem auch zu seinen vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten auf eurem Speiseplan. Chiasamen sind eine hervorragende Quelle von gesunden Fetten, enthalten darüber hinaus zahlreiche weitere Vitamine. Ich habe dazu hier schon mal berichtet. Nicht alle Rezepte sind vegan, können aber in der Regel leicht veganisiert werden. Eine ausführliche Besprechung zum Buch “Chia-Power” könnt ihr bei unseren Kollegen von Vegan-News nachlesen. Und weitere Infos zur Autorin und dem Buch bekommt ihr hier. Toni Meier – Umweltschutz mit Messer und Gabel Dieses Buch ist zwar kein Vegan-Titel im klassischen Sinne, hält aber eine ganze Menge an Informationen und neuen Zahlen für alle bereit, dich sich mit dem Umweltaspekt ihrer Ernährung auseinandersetzen wollen. Erschienen im tollen Oekom-Verlag zeigt das Buch auf 240 Seiten, welch großen Einfluss die Ernährung auf den Verbrauch von Ressourcen und auf das Klima hat. Speziell geht der Autor auch auf die Frage “Welche Einsparpotenziale ergeben sich gesamtgesellschaftlich aus offiziellen Ernährungsempfehlungen sowie einer vegetarischen und veganen Ernährung?” ein, und das macht es natürlich besonders interessant. Ein höchst interessanter Buchtitel für alle, die über den Tellerrand schauen wollen. Weitere Infos und eine Lesesprobe gibt es hier. Christina Julius – Internationale Klassiker vegan Ein ganz hervorragendes veganes Kochbuch für alle, die auf Gerichte aus aller Welt stehen. 120 Rezepte findet man in den Kapiteln “Indien & Südostasien”, “Von Marrakesch bis Kabul”, “Rund um das Mittelmeer”, “Von Skandinavien bis zu den Alpen”, “Amerika” und “Fernost & Pazifikregion”. Zunächst aber mal erfährt man einiges über die Autorin, die eine ganze Menge gereist ist, und unterwegs in die Kochtöpfe vor Ort geschaut. Und so gibt es nicht nur Rezepte, sondern auch tolle Fotos von unterwegs, sowie einleitende Worte zu allen Kapiteln. Die Gerichte klingen toll, und sind sehr schön bebildert, überhaupt ist die Gestaltung des Buches richtig klasse geworden. Ich freue mich drauf, so einige Rezepte auszuprobieren, nicht nur die indischen (ich liebe indische Küche), sondern gerade auch z.B. solche aus Skandinavien. Ein super Buch, für mich bislang eines der besten veganen Kochbücher, und bestimmt auch ein tolles Geschenk für Freunde, um die Vielfalt der veganen Küchen kennen zu lernen. Weitere Infos bekommt ihr beim Christian Verlag.


Az összes 'tofu' találat megjelenítése »


Szerintünk ez is ízleni fog ...

Hibát talált oldalainkon? Segítsen a javításában! Mondja el nekünk!



Hiányol valamit oldalainkról? Javasoljon új tartalmakat vagy funkciókat!



Észrevétele van? Küldje el!